Erst kürzlich urlaubte Mandy Capristo (23) mit ihrem Liebsten Mesut Özil (25) in Marokko und hielt ihre Fans mit einigen Foto-Posts auf dem Laufenden. Dabei zeigte sie ihr traumhaftes Luxushotel und natürlich sich selbst in dieser wunderbaren Kulisse. Mit diesen Bildern löste das ehemalige Monrose-Mitglied bei ihren Fans jedoch nur wenig Freude, sondern viel mehr einen Shitstorm aus, gegen den sie sich nun zur Wehr setzt.

Gegenüber RTL sagte die Sängerin nun: "Ich bin, glaube ich, einer der letzten Menschen, der irgendeine protzige Message rüberbringen will. Ich bin schon eine, die immer schaut, dass zum Beispiel keine Designertasche im Bild ist oder so." Damit versuchte sie ihre luxuriösen Fotos zu verteidigen, doch so richtig glaubwürdig war dies nicht. Da die Musikerin doch gerne Bilder von sich und ihren neuesten Shopping-Errungenschaften zeigt. Na, ob sich Mandy wohl mit diesem Post bei ihren Fans wieder beliebter machte?

Was wisst ihr über Mandy? Testet euer Wissen gleich hier in unserem Quiz!

Sängerin Mandy Capristo bei einem Event in München
Hannes Magerstaedt / Freier Fotograf
Sängerin Mandy Capristo bei einem Event in München
Senna Gammour 2006 in München
Getty Images
Senna Gammour 2006 in München
Die Mädels von Monrose
Getty Images
Die Mädels von Monrose


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de