Schwere Alkohol- und Drogenprobleme haben Schauspieler Zac Efron (26) im vergangenen Jahr in die Entzugsklinik gebracht. Und noch im November hieß es, Zac habe wieder einen Drogen-Rückfall erlitten, als er auf sein Gesicht stürzte und einen fiesen Kieferbruch erlitt. Der wahre Grund für diesen rätselhaften Unfall (Partynacht oder Sex?) wurde bis heute nicht gefunden. Doch zumindest sieht es jetzt so aus, als habe Zac seine Exzesse wirklich hinter sich gelassen!

In der NBC-Sendung The Today Show hatte der ehemalige Disney-Star eine gute Botschaft für seine Fans. In der Show stellte Zac seinen neuen Film "That Awkward Moment" zusammen mit seinen Cast-Kollegen Miles Teller (26) und Michael B. Jordan (26) vor. Zu seiner momentanen persönlichen Verfassung erzählte er: "Mir geht es so gut wie nie. Ich bin so glücklich wie nie zuvor. Ich bin außerordentlich dankbar für die Zusammenarbeit mit diesen beiden Jungs, und dass wir unseren Film vorstellen dürfen. Alles läuft gut."

Das ehemalige High School Musical-Teenie-Idol wirkte in dem Interview auch tatsächlich ausgeruht und frisch. Vielleicht haben ihm der Dreh zum Film "That Awkward Moment" und die Arbeit mit seinen Schauspielkollegen ja tatsächlich bei der Überwindung seiner Probleme geholfen. Denn auch in der romantischen Komödie, die Ende Januar zunächst in die amerikanischen Kinos kommt, geht es darum, dass Freunde einander in schwierigen Lebens- und Liebeslagen aushelfen. Nur, ob Zac mittlerweile eben auch in Liebeslagen weiter weiß, darüber ist noch nichts bekannt. Erst kürzlich twitterte der Herzensbrecher mit den stahlblauen Augen, er suche immer nach Liebe! Wenn ihr mehr über Zacs Liebes- und sonstiges Leben wisst - testet eure Insider-Kenntnisse hier:

Zac EfronWENN
Zac Efron
Zac EfronYouTube / --
Zac Efron
Zac Efron und Lily CollinsWENN
Zac Efron und Lily Collins


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de