Aufgrund eines ungewöhnlich hohen Wetteinsatzes bezüglich des Abdankens von Queen Elizabeth II. (87) wurde vermutet, dass diese bald ihren Thron verlassen wird. Eine große britische Glücksspielfirma nimmt daher bereits keine Wetten mehr an. Doch die Queen scheint alles andere als ihr Abdanken im Sinn zu haben – stattdessen sucht sie eine neue Haushaltshilfe.

Die oder der neue Hausangestellte "sei für die Bewirtung und das Catering, sowie für die anfallende Hausarbeit an den Königshäusern in Großbritannien verantwortlich, seien diese öffentlich, privat oder zu besonderen Anlässen auch im Ausland", lautet es in der am Montag veröffentlichten Stellenanzeige auf der Internetseite des britischen Königshauses. Zu den Pflichten des neuen Palast-Mitarbeiters gehört es auch "Bäder einzulassen, gegebenenfalls bei der Ankleide behilflich zu sein sowie den Nachmittagstee und das Frühstück vorzubereiten".

Für eine 40-Stunden-Woche erhält die Haushaltshilfe jedoch nur ein Jahresgehalt von 14.400 Pfund, umgerechnet 17.340 Euro. Die Stellenausschreibung passt perfekt? Super, denn Bewerbungen werden noch bis zum 9. Februar entgegengenommen.

Wie gut kennt ihr euch mit Queen Elizabeth II. aus? Testet es mit unserem Quiz:

Herzogin Kate, Prinzessin Charlotte, Prinz George und William mit Königin Elizabeth im Juni 2016
Justin Tallis/AFP/Getty Images
Herzogin Kate, Prinzessin Charlotte, Prinz George und William mit Königin Elizabeth im Juni 2016
Die britische Königsfamilie auf dem Balkon des Buckingham Palastes
Chris Jackson/Getty Images
Die britische Königsfamilie auf dem Balkon des Buckingham Palastes
Die britische Royal-Family beim Trooping the Colour
Ben A. Pruchnie/Getty Images
Die britische Royal-Family beim Trooping the Colour


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de