Bereits vor Kurzem wurde bekannt, dass der Bordell-Besitzer Gökay sich und seine Aggressionen offenbar nicht im Griff hat. Der On-Off-Freund von Kim Debkowski (21) stand nämlich unter Verdacht, eine Frau schwer verletzt zu haben: Der Angeklagte sollte eine Prostituierte mit einem Gürtel geschlagen haben. Jetzt hat er seine fiese Prügel-Attacke gestanden.

Das hanseatische Oberlandesgericht, vor dem sich der Schläger jetzt verantworten musste, bestätigte gegenüber Promiflash, dass der Angeklagte den Tatvorwurf gestanden hat und außerdem bereits vom Gericht ein Straf-Urteil ausgesprochen wurde. Wegen gefährlicher Körperverletzung wurde Gökay zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und drei Monaten verurteilt. Die Strafe wurde zur Bewährung ausgesetzt. Das Gericht teilte weiter mit, dass das Urteil aber noch nicht rechtskräftig sei. Der Grund: Sowohl die Staatsanwaltschaft als auch Gökay selbst haben gegen das Urteil Berufung eingelegt.

Ob Kim nach dieser Geschichte dennoch weiter zu dem prügelnden Bordell-Chef halten wird?

Ihr seid Fans von Kim? Dann beantwortet jetzt unsere Fragen im kniffeligen Quiz!

Kim DebkowskiPatrick Hoffmann/WENN.com
Kim Debkowski
Rocco Stark und Kim DebkowskiWENN
Rocco Stark und Kim Debkowski
Kim DebkowskiPromiflash
Kim Debkowski


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de