Es herrscht Ärger im ländlichen Mackenrode! Eigentlich wollten die Freunde der Eichsfelder Landwirtschaft einfach nur ein schönes Dorffest mit ihrem Schlager-Star Michael Wendler (41) feiern. Doch Pustekuchen, denn bei diesem Auftritt im Sommer 2011 wollte irgendwie so gar nichts klappen und der diesjährige Dschungelcamp-Bewohner machte schon nach wenigen Minuten die Biege. Die Verantwortung dafür muss aber nun nicht der Künstler selbst tragen, sondern seine Frau.

Auch in einer umfangreichen Beweisermittlung und zahlreichen Zeugenbefragungen konnte nicht eindeutig festgestellt werden, wer für das Versagen der Technik verantwortlich war. Das Gericht entschied aber aufgrund der nicht eingehaltenen Vertragspflicht durch den ausgelassenen Soundcheck zugunsten der Bauern und die Wendlerin muss nun den vollen Betrag der Gage an die Landwirte zurückzahlen. Auf Anfrage von Promiflash bestätigte der Manager vom Wendler, Markus Krampe, die Urteilsverkündung, erklärte aber gleichzeitig, dass es ziemlich sicher zu einer Berufungs-Antragstellung kommen würde, da es sich um ein "krasses Fehlurteil" handele.

Wie Promiflash jetzt vom Landgericht Duisburg erfahren hat, wurde gestern ein Urteil im Zivilverfahren gegen Claudia Norberg gesprochen. Entgegen diversen Medienberichten ist es nämlich nicht Michael Wendler, der sich verantworten muss, sondern seine Ehefrau, denn die trat damals mit ihrer Firma als Vertragspartnerin mit den Bauern in Erscheinung. Doch was war überhaupt geschehen? Der "Sie liebt den DJ"-Sänger wurde für ein Dorffest von dem Bauernverein gebucht. Vertraglich festgelegt war für den Auftritt ein Soundcheck um 19 Uhr, der eigentliche Gig sollte dann für 22 Uhr geplant sein. Der Wendler und seine Gang trafen jedoch erst kurz vor Auftritts-Zeit ein, womit der vorherige Check ausfallen musste. Während des Konzertes, das bei einer Dauer von 45 Minuten vorab mit 10.058 Euro an Frau Norberg entlohnt wurde, kam es immer wieder zu Stromausfällen, sodass der Schlager-Sänger seine Show bereits nach wenigen Minuten wieder abbrach.

Die Bauern forderten für diesen Flop ihr Geld zurück. Wendlers Ehefrau verweigerte aber die Rückzahlung und behauptete, die Technik-Ausfälle wären durch das Equipment der Veranstalter verursacht worden. Das wurde jedoch sowohl vor Michaels Auftritt als auch danach noch einwandfrei von den "Pfunds-Kerlen aus Tirol" genutzt.

Wie wäre es jetzt noch mit einem Wendler-Quiz?

Michael WendlerWENN
Michael Wendler
Michael WendlerPatrick Hoffmann/WENN.com
Michael Wendler
Michael WendlerBack, Tatiana
Michael Wendler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de