In "Spring Breakers" hüpfte Ashley Benson (24) ziemlich leicht bekleidet über die Kinoleinwand. Doch eigentlich lässt der Pretty Little Liars-Star eher ungerne die Hüllen fallen - zumindest, wenn es keinen guten Grund gibt!

In einem Interview mit der Cosmopolitan verriet die 24-Jährige nun, wie sie zu nackter Haut im Filmgeschäft steht. "Ich will niemals eine Nacktszene machen, die überflüssig ist. Mädchen sehen so viel besser in Unterwäsche oder einem T-Shirt aus, wenn sie den Rest der Vorstellungskraft überlassen." Daher gäbe es für die Schauspielerin eine ganz klare Grenze, die sie auf gar keinen Fall überschreite: "Jeder versucht, dich zu irgendwas zu treiben, und es ist einfach, sich zu diesen Dingen überreden zu lassen. Aber ich werde dann einfach das Set verlassen. Es ist leider nicht jedem klar, dass man die Möglichkeit hierzu hat."

Im Falle von "Spring Breakers" hat Ashley offenbar ihr Okay gegeben - die Möglichkeit, halbnackt mit James Franco (35) herumzuknutschen, würden wohl auch nur wenige Frauen ausschlagen wollen.

Wie gut kennt ihr euch mit Ashleys Stamm-Serie "Pretty Little Liars" aus? Testet euch im Quiz!

Selena Gomez und Justin Bieber bei den American Music Awards 2011
Jason Merritt/Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber bei den American Music Awards 2011
Ashley Benson auf den Teen Choice Awards 2012
Jason Merritt/Getty Images
Ashley Benson auf den Teen Choice Awards 2012
Der Cast von "Pretty Little Liars", 2014
Getty Images
Der Cast von "Pretty Little Liars", 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de