Toni Braxton (46) geriet in letzter Zeit nicht mit ihrem Talent als Sängerin in die Schlagzeilen, sondern hat es mit weniger schönen Neuigkeiten in die Medien geschafft. Die Sängerin soll schließlich komplett pleite sein und muss dementsprechend eigentlich den Gürtel enger schnallen. Eigentlich - denn Toni hat sich trotz Ebbe im Portemonnaie jetzt ein kleines, aber feines Geschenk gegönnt: Sie hat sich ein Anwesen für stolze drei Millionen Dollar gekauft!

Wie TMZ berichtet, hat die Musikerin kurz nach ihrem Bankrott ein neues Luxus-Zuhause in Calabasas erworben. In dieser Nobelgegend befindet sie sich auch in bester Promi-Gesellschaft, denn zu Tonis neuen Nachbarn zählt kein Geringerer als Skandal-Teenie Justin Bieber (19). Mit vier Schlafzimmern und fünf Bädern gehört das Haus zwar noch zu den kleinsten Anwesen in der Siedlung, aber dafür, dass Toni vor weniger als einem halben Jahr pleite ging, kann sich die Villa definitiv sehen lassen.

Für ihre vielen Gläubiger, die aufgrund der Insolvenz leer ausgegangen sind, dürfte diese Neuigkeit ein echter Schlag ins Gesicht sein. Bleibt zu hoffen, dass Toni sich wenigsten wohlfühlen wird, immerhin haben es die Bieber-Nachbarn nicht immer leicht!

Mehr über die aktuellen Eskapaden von Justin könnt ihr euch daher in dieser "Coffee Break"-Folge anschauen:

[Folge nicht gefunden]
Birdman und Toni Braxton in New York
Craig Barritt/Getty Images for Lifetime
Birdman und Toni Braxton in New York
Birdman und Toni Braxton auf einem Red Carpet im Madison Square Garden, New York City
Craig Barritt/Getty Images for Lifetime
Birdman und Toni Braxton auf einem Red Carpet im Madison Square Garden, New York City
Selena Gomez und Justin Bieber bei den American Music Awards 2011
Jason Merritt/Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber bei den American Music Awards 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de