Die Shades of Grey-Trilogie mutierte zu DEM Überraschungserfolg in Sachen Liebesromane der letzten Jahre. In drei Büchern beschreibt die Hobby-Autorin E. L. James (50) die Geschichte der devoten Studentin Ana, die in dem dominanten Geschäfts-Mogul Christian Grey ihren Meister und gleichzeitig ihre große Liebe findet. Eigentlich trauerten Fans darüber, dass die Geschichte des unkonventionellen Paares bereits zu Ende geschrieben ist. Doch nun gab die Schriftstellerin Anlass zu neuer Hoffnung auf mehr Lesestoff.

Bei einer Frage-Antwort-Session via Twitter erkundigte sich ein besonders eifriger Fan, ob E. L. nicht vorhabe, die gesamte Liebesgeschichte nochmal aus der Sicht von Christian Grey zu erzählen. Die 50-Jährige gab sich durchaus aufgeschlossen: "Sag niemals nie", lautete ihre verheißungsvolle Antwort, die so manchem Anhänger der Reihe sicherlich zu neuer Zuversicht verhelfen dürfte.

Zunächst dürfen sich Fans von Ana und Christian jedoch erst einmal auf die Verfilmung des ersten Buches freuen, für die derzeit die Dreharbeiten auf Hochtouren laufen.

Wie gut kennt ihr euch mit der "Shades of Grey"-Reihe aus? Beweist euer Wissen im Quiz!

Melanie Griffith, Dakota Johnson und Don Johnson 2016 in New York
Getty Images
Melanie Griffith, Dakota Johnson und Don Johnson 2016 in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de