Er hat es tatsächlich noch einmal gewagt. Nachdem sich Boris Becker (46) vor einigen Monaten einen schicken Undercut zulegte, ließ er diese Frisur nun wieder auffrischen. Stolz präsentierte die Tennis-Legende den neuen alten Look: frisch blondiert, Seiten kurz, Deckhaar lang. Ein klassischer Boris 2.0!

Und das, obwohl er für seinen ersten Anlauf mit dem Szene-Schnitt nicht unbedingt positive Resonanzen bekam. Im Promiflash-Voting war die Meinung eindeutig, denn fast 80 Prozent der Stimmen waren der Meinung, dass Boris sich mit dem aufgepeppten Haupthaar keinen Gefallen getan hat. Doch Becker selbst liebt seinen Style offenbar und hat sich nun in Meisterhände begeben, um den Undercut wieder aufblühen zu lassen.

Bei Instagram teilte er einen aktuellen Schnappschuss und schrieb dazu: "Ich hoffe, euch allen gefällt es... #Haarschnitt und der großartige Mann, der dafür verantwortlich ist!" Auf dem Foto strahlt Boris selbstbewusst in die Linse, während seine Haare in voller Pracht erstrahlen. Die langen Strähnen, die Boris bisher zurückgekämmt trug, stehen nun nach oben weg und verleihen dem Kopf dadurch mehr Volumen.

Frisuren sind natürlich Geschmackssache, doch was sagt ihr zu Boris' Styling? Im Voting könnt ihr abstimmen und eure Meinung sagen:

Lilly und Boris Becker bei den Laureus World Sports Awards 2018
Getty Images
Lilly und Boris Becker bei den Laureus World Sports Awards 2018
Lilly und Boris Becker
Getty Images
Lilly und Boris Becker
Boris und Lilly Becker im Dezember 2016 in Berlin
Getty Images
Boris und Lilly Becker im Dezember 2016 in Berlin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de