Für Moderatorin Monica Lierhaus (43) geht tatsächlich ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung. Nachdem sie vor einigen Jahren im Koma lag und danach mit schweren gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hatte, geht es nun mit der Karriere bergauf. Lierhaus hatte sich sehnlichst gewünscht, bei der WM 2014 als Journalistin tätig zu sein - und tatsächlich hat sie dieses Ziel erreicht, denn für die Sky Sport News kehrt sie wieder auf die Bildschirme zurück.

Bereits vor elf Jahren arbeitete Monica Lierhaus für den Sportsender, der damals noch unter dem Namen Premiere auf Sendung ging. Nun bestätigte Sky das erneute Engagement: "[Sie] wird vor und während der FIFA Weltmeisterschaft in Brasilien in einer exklusiven Interviewreihe auf Sky Sport News HD Größen des Fußballs zu ausführlichen Gesprächen treffen." Nach ihrem harten Weg zurück ins Fernsehbusiness dürfte dieser Job ein Highlight für die 43-Jährige sein. Zwar war sie durch ihre Moderation bei der ARD Fernsehlotterie wieder stückweise in ihr altes Leben vor der Kamera zurückgekehrt, doch von Dauer war diese Aufgabe bekanntermaßen nicht.

Trotz der vielen Rückschläge ist die Sportjournalistin also an einem wichtigen Etappenziel angekommen und wird während der WM wieder über den Sport berichten können, der ihr so am Herzen liegt. Bleibt zu hoffen, dass sie dieser Herausforderung gewachsen ist!

Monica Lierhaus, Sportjournalistin
Getty Images
Monica Lierhaus, Sportjournalistin
Monica Lierhaus, Fernsehstar
Getty Images
Monica Lierhaus, Fernsehstar
Monica Mierhaus, TV-Bekanntheit
Getty Images
Monica Mierhaus, TV-Bekanntheit


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de