So volksnah können Royals sein! Sie jubelten ihren Landsleuten zu, fieberten mit und waren ausnahmsweise mal nicht nur Repräsentanten, sondern auch Fans ihrer Landsleute: Königin Silvia von Schweden (70) und ihr Mann Carl Gustaf (67) haben mit ihrem dreitägigen Besuch bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi für seltene und schöne Bilder gesorgt.

Königin Silvia und Carl Gustaf posteten auf Facebook volksnahe Gruppenfotos mit ihren schwedischen Olympia-Helden, die in der Langlaufloipe von Sotschi so überzeugt hatten. Mit den kurzen Bild-Beschreibungen "Gold" und "Wieder Gold!" zeigten sich die beiden als stolze Medaillen-Sammler. Zum Abschied ließen sich die Schweden-Royals noch vor dem Olympischen Feuer ablichten.

Jetzt hat das royale Paar die Heimreise angetreten, im Gepäck viele unvergessliche Eindrücke: "Wir haben drei unglaublich aufregende Tage erlebt und bei einer tollen Atmosphäre viele großartige schwedische Athleten gesehen. Die Krönung waren natürlich die beiden Gold-Medaillen in den Langlauf-Staffeln. Die sind unglaublich Ski gefahren!"

In wenigen Tagen steht die nächste Reise an. Dann sind Königin Silvia und Carl Gustaf aber nicht als Fans, sondern wieder als Oma und Opa gefragt. Ihre Tochter Madeleine von Schweden (31) erwartet Ende Februar in New York ihr erstes Kind. Ob das "Kungahuset" unter das erste Baby-Foto auch "Gold!" schreibt?

Bevor das in Schweden so ersehnte Baby da ist, gibt es hier zum Zeitvertreib noch sieben Fragen zu Madeleine:

Madeleine von Schweden und Chris O'Neill 2013 an ihrem Hochzeitstag
Getty Images
Madeleine von Schweden und Chris O'Neill 2013 an ihrem Hochzeitstag
Daniel, Estelle, Oscar, Victoria, Silvia und Carl Gustaf von Schweden
Getty Images
Daniel, Estelle, Oscar, Victoria, Silvia und Carl Gustaf von Schweden
Prinzessin Victoria und Prinz Daniel mit ihren Kindern Oscar und Estelle, 2019
Getty Images
Prinzessin Victoria und Prinz Daniel mit ihren Kindern Oscar und Estelle, 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de