Schon seit Monaten liegt das Verbotene Liebe-Biest Tanja von Lahnstein (seit 1995(!) gespielt von Miriam Lahnstein, 39) im Koma, während das in der Serie zentrale Modeunternehmen LCL auf Hochtouren läuft. Tanjas Ex-Mann/Noch-Lover Sebastian von Lahnstein (Sebastian Schlemmer, 35) sitzt währenddessen ständig an ihrer Seite, musste in der letzten Folge die schwere Entscheidung treffen, Tanjas lebenserhaltende Geräte abschalten zu lassen. Da deutete es sich plötzlich an: Auf Sebastians Worte "Ich werde dich immer lieben" zuckt Tanja, beginnt plötzlich trotz abgeschalteter Geräte von selbst zu atmen! Nächste Woche kommt nun der mit Spannung erwartete Moment: Wird Tanja es aus dem Koma heraus schaffen?

Und offenbar wird auch Tristan eine Rolle spielen bei Tanjas langsamem Erwachen, und das für seine eigenen Zwecke nutzen wollen. Das emotionale und turbulente Geschehen soll nächste Woche bei Verbotene Liebe auf die Fans warten.

ACHTUNG, SPOILER!

Die ARD kündigte jetzt für alle Serien-Fans an: Tanja will sich wieder zurück ins Leben kämpfen! Doch trotz der vorerst guten Nachricht bleibt es weiter spannend. Denn die erste Freude ist nur kurz: Es ist nämlich nicht klar, welche Folgeschäden das lange Koma bei Tanja hinterlassen hat. So ist Sebastian für das Schlimmste gewappnet, als Tanja unter ärztlicher Aufsicht immer mehr zu Bewusstsein kommt. Für den Moment scheint nichts mehr zwischen den beiden zu stehen. Sebastian beschließt, Tanja behutsam ins Leben zurückzuführen und schottet sie zu ihrem eigenen Schutz von der Außenwelt ab - auch von der geplanten spektakulären Modenschau. Nur Elisabeth und Emma erfahren, dass Tanja lebt. Doch wird sie tatsächlich wieder gesund?

Und bis ihr wisst, wie es weitergeht, hier ein Quiz für wahre VL-Kenner:

Miriam Lahnstein und Sebastian SchlemmerARD/Anja Glitsch
Miriam Lahnstein und Sebastian Schlemmer
Miriam LahnsteinARD/Thorsten Jander
Miriam Lahnstein
Jo Weil und Sascha PederivaARD/Anja Glitsch
Jo Weil und Sascha Pederiva


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de