Ausgerechnet in der Stadt der Liebe traf sich Rihanna (26) scheinbar mit ihrem On-Off-Lover Drake (27) für ein romantisches Date. Doch schon am Morgen nach dem Candle-Light-Dinner war es für die Sängerin vorbei mit der Turtelei, denn da lauerten schon zahlreiche Fans und Fotografen vor ihrem Hotel.

Das Leben als Superstar ist manchmal wirklich nicht einfach. Denn wenn sich Rihanna irgendwo zu einem heimlichen Treffen verabredet, dann bleibt das nicht lange ein Geheimnis. Da nützt es auch nichts, ins Ausland zu fliegen. Denn als die "Diamonds"-Sängerin sich in der französischen Hauptstadt mit Rapper Drake traf, blieb das natürlich nicht lange unbemerkt, wie Dailymail berichtet. Doch das große Blitzlicht-Donnerwetter folgte erst am Morgen danach, als Rihanna ihr Hotel verließ. Da tauchte sie zwar ohne ihren Lover Drake auf, aber dafür in Begleitung jeder Menge Fans und Fotografen.

Bekleidet mit einer weiten blauen Lederjacke, versteckte sie jegliche Anzeichen, die auf eine lange Nacht hindeuten könnten, hinter einer riesigen Sonnenbrille. Auch wenn der Superstar sein Treffen mit ihrer Turtel-Liebe verstecken wollte, sprach das Lächeln, dass ihr auch die Massen um sie herum nicht verderben konnten, wahre Bände.

In unserem Quiz könnt ihr euer Wissen über Rihanna beweisen!

RihannaSIPA/WENN.com
Rihanna
RihannaApega/WENN.com
Rihanna
DrakeWENN
Drake


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de