Die letzten Tage waren für Robin Thicke (36) wahrscheinlich sehr nervenaufreibend: Nachdem selbst sein letzter Versuch, seine Frau Paula Patton (38) zurückzuerobern scheiterte, war der Sänger am Boden zerstört. In seiner Trauer sagte er sogar Konzertauftritte ab. Jetzt wandte er sich zum ersten Mal nach der Trennung an seine Fans.

"Ich möchte jedem Einzelnen für die guten Wünsche in den letzten Tagen danken. Meine Fans bedeuten mir alles. Ich schaue positiv in die Zukunft, um bald wieder auf Tour und ab Donnerstag in Washington DC auf der Bühne stehen zu können. Ich hoffe euch alle dort zu sehen!", so Robins Statement auf seiner Homepage.

Dabei verliert er kein Wort zum Liebes-Aus mit Paula. Zwischen den Zeilen der Erklärung lässt sich jedoch heraushören, dass Robin die Trennung langsam zu akzeptieren scheint und sich nicht all zu große Hoffnungen auf ein Liebes-Comeback macht. Ihm bleibt auch nichts anderes übrig, als positiv in die Zukunft zu blicken.

Wie gut kennt ihr euch mit Robin Thicke aus? Testet euer Wissen mit diesem Quiz:

Robin ThickePatrick Hoffmann/WENN.com
Robin Thicke
Robin ThickeWENN
Robin Thicke
Robin Thicke und Paula PattonWENN
Robin Thicke und Paula Patton


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de