Das Finale des Bachelors ist noch nicht mal gezeigt worden und dennoch scheint schon alles entschieden zu sein. So wie es aussieht, wählt Christian Tews (33) in der nächsten Woche Katja Kühne (28) aus, um dann in der folgenden Woche beim großen Wiedersehen zu erzählen, dass es nicht geklappt hat. Doch was war das Problem?

Sein Bruder hatte schon im Promiflash-Interview angedeutet, dass Christian aktuell nicht in einer festen Beziehung stecke. Offenbar klappt es auch bei ihm nicht, die Bachelor-Beziehung aufrechtzuerhalten. Daniel hat auch eine Vermutung, woran das gelegen haben könnte: "Sie hat ja ein Kind. Das ist halt so ein Punkt, wo man glaube ich, aus seiner Sicht auch nochmal genau schauen muss, ob das so passt." Schon in der ersten Nacht der Rosen war der Bachelor von dem Gedanken, eine Frau mit Kind zu wählen, nicht sonderlich angetan.

Soll diese Beziehung wirklich scheitern, weil die Gewinnerin ein Kind mit in die Beziehung bringt? Schließlich schließt das ja nicht aus, dass das Paar auch eigene Kinder bekommt. Noch ist ja - offiziell - nichts entschieden. Was der Bachelor-Bruder sonst noch erzählt hat, könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Folge ansehen:

[Folge nicht gefunden]

Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de