Rap-Mogul P. Diddy (44) scheint mit seiner Langzeitfreundin Cassie (27) total glücklich zu sein. Nach fünfjähriger Beziehung schenkte er ihr einen sündhaft teuren Diamantring und regte Spekulationen über eine mögliche Verlobung an. Während der 44-Jährige und Cassie ihr luxuriöses Leben genießen, plagen die Mutter des ersten Kindes von P. Diddy, Misa Hylton-Brim, große Geldsorgen.

P. DiddyJLN Photography/WENN.com
P. Diddy

Misa wolle, dass der Rapper ihr beim Kampf um die bevorstehende Zwangsvollstreckung ihres Zuhauses hilft. Neue Gerichtsunterlagen sollen jedoch belegen, dass er nicht dafür verantwortlich sei, wie Radar Online berichtet. Laut eines Bekannten will P. Diddy nichts von einer drohenden Zwangsvollstreckung gewusst haben: "Außerdem leugnet er, korrekt über den Verzug der ausstehenden Hypothekszahlung unterrichtet worden zu sein."

P. DiddyFlashpoint / WENN.com
P. Diddy

Nach Angaben der Bank schuldet Misa dieser noch 622.000 Dollar für das Haus. P. Diddy behauptet unterdessen, dass das Gericht keine legalen Schritte gegen ihn einleiten könne, da er sich im Vorfeld mit Misa geeinigt habe, dass sie die restliche Hypothek für das Haus übernehme. Jetzt wird ein Richter über diesen Fall entscheiden.

P. Diddy und CassieInstagram/casandrae
P. Diddy und Cassie


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de