Anzeige
Promiflash Logo
Josh Brolin gesteht: "Ich habe Heroin probiert"Getty ImagesZur Bildergalerie

Josh Brolin gesteht: "Ich habe Heroin probiert"

15. März 2014, 21:31 - Promiflash

Ende des vergangenen Jahres zog Josh Brolin (46) die Notbremse, indem er sich aufgrund eines akuten Alkoholproblems in eine Entzugsklinik hat einweisen lassen. Doch jetzt hat der Schauspieler noch ein dunkles Geheimnis aus seiner Vergangenheit gelüftet.

In seiner Zeit im Entzug hat der 46-Jährige offenbar viel Zeit nachzudenken. Zwar ist er gerade auf dem Weg, dem Alkohol abzuschwören, doch offenbar war dies nicht die einzige Droge, die der Hollywood-Star konsumiert hat. In einem offenen Interview mit dem Guardian gestand er: "Ich habe Heroin probiert!" Im weiteren Verlauf des Interviews verriet er sogar, dass viele seiner damaligen Freunde auf dem Stoff hängen geblieben sind und sogar daran starben.

Ziemlich heftigesGeständnis von Josh Brolin! Wenn man bedenkt, dass sich der Schauspieler in einem Freundeskreis bewegte, der zum großen Teil der Heroin-Sucht zum Opfer fiel, hatte er sogar noch Glück, es bis in den Entzug geschafft zu haben. Bleibt zu hoffen, dass der 46-Jährige jetzt stark bleibt.

Tim P. Whitby/Tim P. Whitby/Getty Images
Chadwick Boseman bei der Premiere von "Black Panther" in London
Getty Images
Josh Brolin mit seiner Frau Kathryn Boyd im Januar 2019
Getty Images
Ryan Reynolds und Blake Lively


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de