Helena Bonham Carter (47) fällt durch ihr ungewöhnliches Äußere eigentlich immer auf. Die großen Augen und die wilde Mähne machen die Hollywood-Dame zu einem echten Hingucker. Dass sie meist auch noch recht ungewöhnliche Rollen spielt, trägt dazu bei, dass von ihr etwas Fantastisches ausgeht. Ihr kürzlicher Auftritt hat diesen Eindruck nur noch verstärkt.

Denn die Muse und Langzeit-Liebe von Tim Burton (55) zeigte sich mit schriller Frisur in Regenbogen-Farben und trug dazu einen auffallenden bunten Lidschatten. Bis auf das schwarze, im Vergleich zum Rest, recht schlicht wirkende Kleid mit atemberaubenden Dekolleté war das Motto von Helena definitiv "Farbe". Neben Haaren und Augen wurden auch die Fingernägel und die Lippen auf bunten Vordermann gebracht. Aber kein Wunder, schließlich war der Alice im Wunderland-Star auch auf einer wohltätigen Reggae-Veranstaltung und da sind die Farben Rot, Gelb, Grün natürlich mehr als angesagt. Nur der gequälte und ziemlich gestresste Gesichtsausdruck wollte so gar nicht zu der lockeren, chilligen Einstellung der Veranstaltung passen. Welche Laus der Mimin da wohl über die Leber gelaufen ist?

Wie findet ihr den Look des Hollywood-Stars? Stimmt jetzt ab in unserem Voting!

Helena Bonham Carter und Ex-Mann Tim Burton, 2013
Frazer Harrison/Getty Images
Helena Bonham Carter und Ex-Mann Tim Burton, 2013
Kate Hudson und Matthew McConaughey bei der Premiere von "Wie werde ich ihn los – in 10 Tagen?"
Getty Images
Kate Hudson und Matthew McConaughey bei der Premiere von "Wie werde ich ihn los – in 10 Tagen?"
Helena Bonham Carter und Ex-Mann Tim Burton
Frazer Harrison/Getty Images
Helena Bonham Carter und Ex-Mann Tim Burton


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de