Kim Kardashian (33) und ihr Body- das ist wohl eine Geschichte für sich. Mal fühlt sich das It-Girl viel zu dick und will abspecken, mal ist sie so von ihrem Äußeren begeistert, dass sie rund um die Uhr Schnappschüsse postet. Gerade scheint Kim sich wieder in letzterer Phase zu befinden, denn nach hartem Training und disziplinierter Diät präsentierte sie nun stolz ihren straffen Bikini-Body.

Bei Instagram lud das TV-Sternchen wieder einige Selfies hoch, die beweisen, dass sich die Arbeit an der Figur gelohnt hat. Obwohl Kim bereits Mutter ist, hat sie einen flachen Bauch, trainierte Schenkel und hat dennoch ihre berühmten Kurven behalten. Besonders beim Anblick von der Seite ist zu sehen, dass der Po und das Dekolleté immer noch rund sind! Der Rest ist rank und schlank - vielleicht erklärt sich so auch der Kommentar unter dem Foto: "Yep, ich habe Kylies Bikini geklaut und sie wird ihn nicht zurück bekommen!" Passt Kim inzwischen also tatsächlich in die Kleidung ihrer jüngeren und deutlich zierlicheren Schwester? Ganz so dünn ist Kim aber zum Glück doch nicht.

Und im Gegensatz zu ihrem letzten Taillen-Posting scheint dieses Mal auch alles echt zu sein - ganz ohne Bildbearbeitung! Selbst die sonst kritischen Kommentare fielen zu dem neuen Schnappschuss erstaunlich milde aus und Kim wurde von ihren Fans für den Figur-Erfolg gelobt. Man wird sich also künftig wohl auf noch weitere Kardashian-Selfies einstellen dürfen!

Mehr von Kims Kurven könnt ihr auch in dieser "Coffee Break"-Folge sehen:

[Folge nicht gefunden]
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Getty Images
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Paris Hilton uns Kim Kardashian auf dem Oktoberfest 2006
Getty Images
Paris Hilton uns Kim Kardashian auf dem Oktoberfest 2006


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de