Anzeige
Promiflash Logo
Nach L'Wrens Tod: Mick Jagger ist total geschocktGetty ImagesZur Bildergalerie

Nach L'Wrens Tod: Mick Jagger ist total geschockt

17. März 2014, 19:00 - Promiflash

Die Nachricht über den Tod von Mick Jaggers (70) Freundin L'Wren Scott (✝49) schockiert die Familie und Fans weltweit. Nach aktuellem Kenntnisstand soll sich die Designerin in ihrem Appartement in Manhattan erhängt haben und wurde von ihrer Assistentin gefunden.

"Eine 49-jährige Frau wurde heute Morgen um 10:05 Uhr in der 200 Eleventh Avenue gefunden. Sie war ohne Bewusstsein", wie eine Sprecherin der New Yorker Polizei erklärte. Beim Eintreffen der Sanitäter erklärten sie die Frau bereits für tot. Laut Daily Mail dauern die Ermittlungen derzeit noch an. Da noch nicht alle Angehörigen informiert wurden, gibt es noch keine offizielle Bestätigung, dass es sich bei der Toten tatsächlich um die 49-Jährige handelt.

L'Wrens Freund Mick sei komplett geschockt und niedergeschmettert von der Todesnachricht, wie ein Sprecher des Rolling Stones-Sänger erklärt. Das Paar war seit 2001 zusammen. Im gleichen Luxus-Gebäude, wie L'Wren, wohnt auch Nicole Kidman (46). Bleibt abzuwarten, welche Details zum Tod die weiteren Ermittlungen ergeben.

Getty Images
Mick Jagger auf dem Filmfestival in Venedig
Getty Images
Mick Jagger, Charlie Watts, Keith Richards und Ron Wood im Februar 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de