Mit seinem charismatischen Lächeln und seiner voluminösen Haarpracht lässt Patrick Dempsey (48) in Grey's Anatomy seit Jahren die Herzen der Frauen höher schlagen. Kein Wunder, dass der Schauspieler die Rolle des Dr. Derek Shepherd am liebsten nie abgeben würde, hat sie ihm doch weltweiten Ruhm eingebracht. Doch eigentlich hat er den Job als Serienarzt einem ganz anderen zu verdanken: Ursprünglich sollte nämlich Rob Lowe (50) den attraktiven Arzt spielen!

Dass zunächst Isaiah Washington (50) den Mann an der Seite von Ellen Pompeo (44) spielen sollte, ist kein Geheimnis mehr. Doch die Tatsache, dass Patrick Dempsey offensichtlich nicht einmal die zweite Wahl der Produzenten war, könnte den Schauspieler doch etwas grämen. In seinem Buch "Love Life" verrät jetzt nämlich Rob Lowe, dass eigentlich er die männliche Hauptrolle in Grey's Anatomy übernehmen sollte. "Das Drehbuch war knackig, real und sehr unterhaltsam. Die Produzenten sagten zu mir: 'Es wäre großartig, wenn du Derek Shepherd spielen würdest'." Doch zur gleichen Zeit hatte Rob die Möglichkeit, eine ähnliche Rolle in der Serie "Dr. Vegas" zu übernehmen und entschied sich gegen Grey's Anatomy. Und während sein Favorit nach nur sechs Folgen eingestellt wurde, zählt die Serie rund um das Seattle Grace bis heute zu den erfolgreichsten ihrer Art.

Rob hatte seine Chance auf Grey's Anatomy verpasst, doch ihr habt jede Folge gesehen und wisst alles über Meredith und Co.? In unserem Quiz könnt ihr es beweisen.

Der "Grey's Anatomy"-Cast im Januar 2007
Getty Images
Der "Grey's Anatomy"-Cast im Januar 2007
Sandra Oh bei den 70. Emmy Awards
Getty Images
Sandra Oh bei den 70. Emmy Awards
Rob Lowe bei der Premiere von "Super Troopers 2" in Los Angeles, April 2018
Getty Images
Rob Lowe bei der Premiere von "Super Troopers 2" in Los Angeles, April 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de