Nach 25 Jahren Ehe sollen Marius Müller-Westernhagen (65) und seine Frau Romney getrennte Wege gehen. Nun wurden weitere Details bekannt, die mehr über das tragische Liebes-Aus des einstigen Traumpaares enthüllen.

"Es kann ja keiner was dafür, wenn der Blitz der Liebe einschlägt und das, obwohl das neue Paar weiß, dass es Romney einen Dolch ins Herz rammt", machte ein Bekannter der mittlerweile getrennt lebenden Eheleute gegenüber Bild am Sonntag klar. Tatsächlich könnte ihre Lage nicht verzwickter sein, denn die neue Frau an Marius' Seite soll aus dem Freundeskreis des Ex-Ehepaares kommen. Lindiwe - so der Name jener Dame - soll für Romney "wie eine kleine Schwester" gewesen sein. Da scheint es nicht verwunderlich zu sein, dass die Welt von Marius' Noch-Ehefrau "in ihren Grundfesten erschüttert" wurde.

Lange habe der Sänger gegen seine Gefühle angekämpft - "doch musste er merken, dass er den Kampf verloren hat." Mittlerweile sollen Marius und Romney seit mehr als einem Jahr getrennt voneinander leben.

Marius Müller-WesternhagenWENN
Marius Müller-Westernhagen
Marius Müller-Westernhagen, deutsche RockikoneGetty Images
Marius Müller-Westernhagen, deutsche Rockikone
Olli Dittrich und Marius Müller-Westernhagen bei der Echo-Verleihung in Berlin, 2017Tobias Schwarz / AFP / Getty Images
Olli Dittrich und Marius Müller-Westernhagen bei der Echo-Verleihung in Berlin, 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de