Eigentlich sollte Tom Fletcher (28) momentan im siebenten Eltern-Himmel schweben, durften er und seine Frau Giovanna doch erst vor rund zehn Tagen ihr erstes gemeinsames Baby auf der Welt begrüßen. Doch jetzt herrscht plötzlich schon große Sorge um den Nachwuchs, mit dem Tom nun bange Stunden im Krankenhaus verbringen musste.

Via Twitter ließ Tom Fletcher seine Fans an den dramatischen Stunden teilhaben, die er mit seinem Söhnchen im Hospital verbringen musste, ohne wirklich zu wissen, was mit seinem Baby passiert: "Heute war ein aufregender Tag. Fünf Stunden lang mit einem neun Tage alten Baby in der Notaufnahme. Nach drei Stunden konnten wir zum Arzt." Doch nach all dem Warten konnte wenigstens Entwarnung gegeben werden. "Buzz geht es gut. Er wundert sich nur, dass er als neugeborenes Baby erst nach den ganzen Unfall-Kids mit den verdrehten Knöcheln untersucht wird."

Es scheint, als habe Tom trotz der Sorgen um seinen Kleinen zumindest seinen Humor nicht verloren - wirklich zufrieden scheint er mit den Herangehensweisen im Krankenhaus allerdings auch nicht gewesen zu sein. Aber im Hinblick darauf, dass es dem eigenen Kind gut geht, lassen sich sicherlich auch längere Wartezeiten verkraften.

Tom FletcherInstagram.com/tbagmcfly
Tom Fletcher
Tom FletcherWENN
Tom Fletcher
Tom FletcherWENN
Tom Fletcher


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de