Nachdem Vitali (42) und sein jüngerer Bruder Wladimir Klitschko in letzter Zeit ja eher aufgrund ihres Engagements bei den politischen Ereignissen in der Ukraine in den Schlagzeilen waren, nun mal eine eher private Nachricht: Der Profiboxer Wladimir Klitschko (38) zelebrierte gestern seinen 38. Geburtstag.

Wie der Schwergewichts-Boxer auf seiner Facebook-Seite verkündete, hatte er gerade sein Trainingscamp in Florida beendet. Als nächstes sollte es für ihn nach Österreich gehen. Vielleicht konnte der Boxer ja an seinem Geburtstag aber noch einmal die Sonne Floridas mit seiner hübschen Verlobten Hayden Panettiere (24) genießen, bevor es mit dem Flieger wieder Richtung Europa ging. Und eventuell war sein großer Bruder Vitali, ehemals Dr. Eisenfaust, ja auch bei einer möglichen Feier in der Sonne dabei.

Am 26. April wird Wladimir nach über einem halben Jahr Pause wieder im Ring stehen. Er kämpft in seinem 25. WM-Kampf gegen den australisch-samoanischen Boxer Alex Leapai.

Und in dieser "Coffee Break"-Ausgabe könnt ihr sehen, wie es bei Wladimir so mit der Familienplanung aussieht:

[Folge nicht gefunden]
Wladimir KlitschkoPatrick Hoffmann/WENN.com
Wladimir Klitschko
Hayden Panettiere und Wladimir KlitschkoPatrick Hoffmann/WENN.com
Hayden Panettiere und Wladimir Klitschko
Wladimir KlitschkoWENN
Wladimir Klitschko


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de