Wenn ein Elternteil verstirbt, übernimmt in der Regel der verbliebene Elternteil automatisch das Sorgerecht für das Kind. Doch im Falle von Meadow Walker (15) ist die Sache nicht so einfach. Aufgrund der alkoholischen Probleme ihrer Mutter Rebecca Soteros soll sie nun von ihrer Großmutter Cheryl Walker gehütet werden. Der Streit zwischen den Frauen ist vorprogrammiert und geht nur vor Gericht!

Drei Monate vor Paul Walkers (✝40) tragischem Tod am 30. November letzten Jahres kam seine Tochter noch bei ihrer Oma unter. Als der tödliche Autounfall passierte, hielten es Meadows Mutter und Cheryl trotz Anspannungen zwischen ihnen für eine gute Idee, zusammen bei der 15-Jährigen zu sein, um ihr in dieser schweren Zeit Beistand zu leisten. Nachdem Pauls Mutter offiziell als die Erziehungsberechtigte anerkannt wurde, flogen die Fetzen. Rebecca nahm ihr Kind in ihre Obhut und raus aus Cheryls Bleibe. Diese geht laut TMZ nun vor Gericht, um ihre Enkelin zurück zu bekommen.

Welche Rolle spielt eigentlich Pauls Vater in dem ganzen Debakel? In dieser "Coffee Break"-Episode seht ihr, wie dieser um seinen Sohn trauerte:

[Folge nicht gefunden]
Paul WalkerMeadow Walker/Facebook
Paul Walker
Paul WalkerSIPA/WENN.com
Paul Walker
Cody Walker Hector Campos / Splash News
Cody Walker


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de