Jaja, dieser Besuch beim Polizeirevier wollte irgendwie so gar nicht in das Bild des Neu-Saubermannes Kanye West (36) passen. Der liebevolle Familienvater, der gerade alle Hände voll zu tun hat mit der Planung seiner royal anmutenden Hochzeit, musste nämlich noch einmal eben schnell alle Formalitäten für seine Bewährungsstrafe klären. Das sollte aber am besten niemand mitbekommen.

Ganz still und heimlich ohne großes Aufsehen und als eigentlich gerade niemand hinsah, schlich sich der Rapper am Donnerstag um 16:30 Uhr zum Hollwood LAPD-Revier. Dort wurde schnell ein Polizeifoto für die Akten gemacht und Fingerabdrücke des Stars genommen. Nach knappen 49 Minuten war es das dann auch wieder fürs Erste und der zur Bewährung Verurteilte konnte sich laut TMZ wieder seinem ganz normalen Alltag widmen. Es scheint, als mache das Verprügeln eines anderen Menschen ja gar nicht so viel Arbeit. Aber immerhin muss sich der Musiker sich wenigstens doch noch 24 Stunden Therapie zur Aggressionsbewältigung unterziehen.

In unserem Quiz könnt ihr euer Wissen über den Rapper testen. Viel Spaß!

Die Kardashians: Khloe, Kris, Kendall, Kourtney, Kanye, Kim, Caitlyn und KylieJamie McCarthy / Getty Images
Die Kardashians: Khloe, Kris, Kendall, Kourtney, Kanye, Kim, Caitlyn und Kylie
Kanye WestWENN
Kanye West
Kanye West und North WestInstagram/ Kim Kardashian
Kanye West und North West


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de