Kim Kardashian (33) und Kanye West (36) sind nicht gerade für ihre Bescheidenheit bekannt. Aber die neueste Meldung über ihre geplante Hochzeit sprengt wirklich alles. Die beiden Turteltauben werden angeblich Kronen auf ihrer Hochzeit tragen.

Wenn eine Prinzessin ihren Prinzen heiratet, dann aber bitte in ganz großem Stil und mit allem, aber wirklich allem, was dazugehört. Kim ließ ja bereits durch ihren Hofstab verkünden, dass sie sich eine royale Hochzeit à la Herzogin Kate (32) und Prinz William (31) wünsche. Das sieht bei diesem speziellen Hollywood-Paar natürlich ganz besonders aus, und so wird extra dick aufgetragen, wie die Us Weekly berichtet. Denn: Die Eheleute werden sogar jeweils beide eine Krone tragen. Zu dekadent? Naja, für jemanden, der sich selbst als absolute Nummer eins beschreibt, sich mit dem amerikanischen Präsidenten anlegt und eigene Parallelen zu Jesus sieht, für den ist doch eine Krone gerade gut genug. Ob mit oder ohne Krone, diese Hochzeit wird ganz sicher DAS Ereignis des Jahres.

Was haltet ihr von der gekrönten Trauung? Stimmt jetzt ab in unserem Voting!

Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Getty Images
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Kanye West und Donald Trump im Oktober 2018 in Washington
Getty Images
Kanye West und Donald Trump im Oktober 2018 in Washington


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de