Eigentlich hätte doch alles so perfekt laufen sollen: In Paul McDonald (29) fand Nikki Reed (25) 2011 ihren Traummann und weil es Liebe auf den ersten Blick war, fackelten die beiden auch nicht lange, noch im gleichen Jahr zu heiraten. Doch es scheint, als hätten es die beiden damals doch etwas überstürzt, denn nun steht die Ehe von Nikki und Paul vor dem Aus!

Nikki ReedTai Urban/WENN.com
Nikki Reed

Noch im vergangenen Oktober plauderte Nikki Reed ganz offen darüber, wie sie und Paul ihren zweiten Hochzeitstag miteinander verbringen und erklärte dabei, wie die Ehe zwischen ihr und dem Musiker funktioniert. Alles nur leeres Gerede? Jetzt, ein halbes Jahr später gibt das Management des Paares nämlich gegenüber dem People Magazine bekannt: "Nach reiflicher Überlegung haben Nikki und Paul beschlossen, ihre Ehe zu beenden. Aufgrund ihrer Arbeit haben sie in den letzten sechs Monaten getrennt voneinander gelebt." Ist also einmal mehr die Entfernung und der Job-Stress Schuld am Ende einer Hollywood-Ehe?

Nikki ReedWENN
Nikki Reed

Es scheint aber, als wären die beiden zumindest im Guten auseinander gegangen. "Sie werden weiterhin ihre Liebe zur Musik miteinander teilen und an ihrem gemeinsamen Album arbeiten, das 2014 erscheinen wird. Sie bleiben beste Freunde." Hört sich nach einem klassischen Statement an, das einmal mehr die Frage aufwirft, warum sich die Promis denn trennen, wenn sie sich doch ach so toll verstehen.

Nikki ReedWENN
Nikki Reed

Den wahren Trennungsgrund wissen wohl nur Nikki und Paul, doch wisst ihr sonst alles über die Schauspielerin? Testet eure Kenntnisse im Quiz!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de