Mit ihrem frechen Style und ihrem frischen Pop-Sound schlugen The Vamps im vergangenen Jahr in den britischen Charts ein wie eine Bombe. Kein Wunder, dass die Jungs bereits als Nachfolger von One Direction und Co. gehandelt werden. Ob sie diesen großen Anforderungen gerecht werden können, wird sich bald zeigen, denn im April erscheint nun das erste Album von The Vamps.

Nicht nur mit ihren Songs "Can we dance" und "Wild heart", sondern auch mit ihrem Look verdrehen die Jungs von The Vamps seit vergangenem Jahr den Mädchen weltweit den Kopf. Dass ihr Debütalbum "Meet the Vamps", das ab dem 14. April erhältlich ist, einen Platz ganz oben in den Charts ergattern wird, ist da eigentlich schon beschlossene Sache. In 12 neuen Songs wollen die Jungs dabei nicht nur ihre Vielseitigkeit präsentieren, sondern vor allem auch unterhalten. Doch bei all dem Trubel um sie, zeigen sich The Vamps, vor allem was ihre Zukunftspläne betrifft, doch sehr bodenständig: "Wir wollen einfach noch zusammen arbeiten, Musik machen und beste Freunde sein", erklären die Jungs gegenüber Promiflash. Und genau damit wären ihre Fans wahrscheinlich auch schon fast zufrieden.

Joiz/WENN
WENN
Anthony Stanley/WENN.com


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de