Am Montag enthüllte Gabby (25) zusammen mit ihrer ehemaligen Bandkollegin und Freundin Leonore Bartsch (25) die neue Wachsfigur von Katy Perry (29) bei Madame Tussauds in Berlin. Dort überraschte sie die Anwesenden mit ihrer neuen Haarfarbe. Denn die 25-Jährige erstrahlt nun im erfrischenden Blond. Doch folgt bald schon wieder eine neue Frisur?

Der Grund für die Veränderung war schlicht die Langeweile, die sie verspürte, wenn Gabby in den Spiegel schaute und ihr gewohntes Braun sah. "Es hat sich so viel geändert in meinem Leben und meiner Persönlichkeit", begründete sie die spontane Blondierung weiter. Offenbar scheint sie großen Gefallen an dem Wandel zu finden und zeigt sich auch für ihre haarige Zukunft experimentierfreudig. "Vielleicht werde ich im Sommer auch mal rot", sagte die Sängerin im Interview mit Promiflash belustigt und denkt dabei an Rihanna (26). "Vielleicht rasiere ich mir die Haare auch mal ab - Britney Spears-Style!", scherzte sie.

Oha! Das wäre ja mal eine besonders radikale Veränderung. Dabei fällt es ihr doch jetzt schon nicht leicht, sich an das neue Blond zu gewöhnen. "Immer, wenn ich am Spiegel vorbei gelaufen bin, habe ich mich erschrocken. Ich dachte, wer ist diese Frau da."

In dieser "Coffee Break"-Folge seht ihr, wie Gabby erstmals ihre neue Haarfarbe öffentlich präsentierte:

[Folge nicht gefunden]
GabbyWENN / Patrick Hoffmann
Gabby
RihannaVogue
Rihanna
Britney SpearsSonstige
Britney Spears


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de