Auch wenn er mit seinem Angriff auf den Society-Reporter Dominic Heinzl 2012 für einen echten Eklat beim österreichischen Sender ORF sorgte, brachte Sido (33) als Juror von "Die große Chance" - einer Casting-Show à la Das Supertalent - stets frischen Wind und unterhaltsame Statements in die Sendung ein. Zeigte sich der Rapper nach dem damaligen Vorfall noch reumütig und froh, vom Sender eine zweite Chance zu bekommen, sucht Sido nun freiwillig das Weite und verlässt die Show.

In seinem aktuellen Video zu "Liebe" zeigt Sido ganz deutlich, was für ihn momentan an erster Stelle steht: seine Frau Charlotte Würdig (35) und der gemeinsame Nachwuchs. Und offenbar will der Rapper noch viel mehr Zeit mit seiner kleinen Familie verbringen und sich wieder neuen Projekten widmen. "Juror ist kein Beruf, Sido hat andere Pläne, und wenn jemand für sich sagt, der Zyklus ist abgelaufen, dann akzeptieren wir das", erklärte ein Sprecher vom ORF gegenüber dem Express. Böses Blut soll zwischen dem Sender und dem ehemaligen Juror aber nicht aufgekommen sein. "Wir gehen freundschaftlich auseinander und sind für alle weiteren gemeinsamen Projekte offen." Sido selbst hat sich bisher noch nicht zu seinen Beweggründen, die Show zu verlassen, geäußert.

In Charlotte hat Sido die ganz große Liebe gefunden. Wisst ihr alles über die Beziehung der beiden?

Doreen Steinert und Sido im Jahr 2009
Getty Images
Doreen Steinert und Sido im Jahr 2009
Doreen Steinert und Sido beim Echo 2010
Getty Images
Doreen Steinert und Sido beim Echo 2010
Sido und Doreen Steinert im Dezember 2011
Getty Images
Sido und Doreen Steinert im Dezember 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de