Hat sie oder hat sie nicht? Derzeit fragen sich das viele Fans bei Beyoncé (32) nicht etwa mit Blick auf eine Beauty-OP, sondern eine heimliche Photoshop-Schummelei. Grund dafür ist ein eigentlich so harmonischer Urlaubsschnappschuss vom Golfspielen, den die Sängerin aus der Dominikanischen Republik sendete.

"Haha, das wurde mit Photoshop bearbeitet, nehme ich an. Diese Lücke zwischen den Oberschenkeln sieht größer als meine aus", stellte ein User bei Instagram entsetzt fest. Tatsächlich hätten wohl zahlreiche Golfschläger zwischen Beyoncés Beinen Platz gehabt. Doch lag das an den Künsten eines Foto-Editors oder an der Diät-Disziplin von Queen Bee? Ein anderer User konnte sich Letzteres durchaus vorstellen: "Sie hat ganz schön an Gewicht verloren und es würde mich nicht wundern, wenn sie wirklich so aussehen würde."

Ein anderer Fan witterte aber Betrug - und dieser machte wütend: "Ernsthaft? Es ist eine Schande, dass Du eindeutig retuschierte Bilder von Dir veröffentlichst und dann über die Gleichberechtigung von Frauen singst!"

Doch was denkt ihr selbst über die Beine von Beyoncé? Von Gott oder doch nur vom Foto-Editor geschaffen? Hier könnt ihr abstimmen:

Bruce Jenner mit Kris, Kim, Khloe, Kourtney und Robert Kardashian
Getty Images
Bruce Jenner mit Kris, Kim, Khloe, Kourtney und Robert Kardashian
Jay-Z, Blue Ivy Carter und Beyoncé bei den Grammy Awards 2018
Getty Images
Jay-Z, Blue Ivy Carter und Beyoncé bei den Grammy Awards 2018
Jay-Z, Blue Ivy Carter und Beyoncé Knowles-Carter in New York, 2018
Getty Images
Jay-Z, Blue Ivy Carter und Beyoncé Knowles-Carter in New York, 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de