Die Neuseelandreise von Herzogin Kate (32) und Prinz William (31) sorgte bereits für einige Überraschungen. Erst präsentierte das royale Paar kurz nach der Landung am Flughafen nach langer Zeit endlich wieder seinen süßen Sprössling Prinz George, der die ganze Welt entzückte, dann wurde der niedliche Wonneproppen beim Spielen und mit anderen Kindern abgelichtet, und jetzt könnte während der Reise auch noch ein freudiges Geheimnis gelüftet worden sein.

Hat sich Prinz William wirklich verplappert, dass er und seine schöne Kate zum zweiten Mal Eltern werden? In der Stadt Cambridge traf der Prinz auf Cynthia Read, die dem kleinen Prinzen George schon zur Geburt einen Schal strickte. “Sie müssen bald vielleicht noch einen machen”, soll der royale Herr Papa laut dem US Magazine ihr gegenüber gesagt haben. Ein versteckter Hinweis also, dass Prinz George bald schon ein Geschwisterchen bekommt? Cynthia Read könnte sich das nach dieser Aussage zufolge zumindest durchaus vorstellen, wie sie später den Journalisten sagte: “So, wie William das gesagt hat, klang es so, als würde er einen Hinweis geben. So als würde er mich in ein Geheimnis einweihen.”

Noch wölbt sich unter Kates eleganten Kleidern kein sichtbares Babybäuchlein, das darauf schließen lassen könnte. Sollte die Herzogin aber tatsächlich ein weiteres Baby erwarten, wird sich das spätestens in den nächsten Monaten so oder so zeigen. Bis dahin darf eifrig weiter spekuliert werden, ob Prinz William womöglich wirklich ein royales Geheimnis ausgeplaudert hat.

In der folgenden "Coffee Break"-Folge sieht man, dass Herzogin Kate zumindest momentan noch einen flachen Bauch hat:

[Folge nicht gefunden]
Die royale Familie am Tag von Prinzessin Charlottes Taufe, Juli 2015
Getty Images
Die royale Familie am Tag von Prinzessin Charlottes Taufe, Juli 2015
Die britische Royal Family 2018
Getty Images
Die britische Royal Family 2018
Prinz Charles, Prinz William, Herzogin Kate, Herzogin Meghan und Prinz Harry
Getty Images
Prinz Charles, Prinz William, Herzogin Kate, Herzogin Meghan und Prinz Harry


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de