Erst vor gut einer Woche sagte Miley Cyrus (21) ihr Konzert in Charlotte im Bundesstaat New York ab. Offiziell hieß es da, dass die Sängerin wegen einer Grippe nicht auftreten könne. Doch nachdem es ihr wieder besser ging, meldete sie sich jetzt aus dem Krankenhaus bei ihren Fans und musste erneut ein Konzert canceln.

"Kansas, ich verspreche euch, dass mein Herz genauso gebrochen ist, wie eures. Ich wollte heute Nacht so sehr bei euch sein. Dass ich nicht mit euch sein kann, lässt mich noch schlechter fühlen", schrieb Miley vor wenigen Stunden auf Twitter. Wie ihre Sprecherin laut CNN mitteilte, habe die 21-Jährige "eine schwere allergische Reaktion auf Antibiotika" erlitten und musste in ein Krankenhaus eingewiesen werden.

Ganz so schlecht scheint es ihr aber nicht zu gehen, denn seit ihrer Einlieferung setzte Miley nun fast stündlich Tweets ab, wie auch ein Bild, auf dem sie zusammen mit einem Spielzeugkraken zu sehen ist. Offenbar fühlt sie sich im Krankenhaus in fähigen Händen: "Mr. Oktopus und einige wunderbare Ärzte passen gut auf mich auf.". Wann genau Miley das Krankenbett wieder verlassen kann und ob die gecancelten Konzerte noch stattfinden werden, ist jedoch noch nicht bekannt.

Wie gut kennt ihr euch mit Miley Cyrus aus? Testet euer Wissen mit diesem Quiz:

Miley CyrusDJDM/WENN.com
Miley Cyrus
Miley CyrusTwitter.com/MileyCyrus
Miley Cyrus
Miley CyrusFayesVision/WENN.com
Miley Cyrus


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de