Als Spider-Man rettet Andrew Garfield (30) mal wieder die Welt, auf dem roten Teppich in Berlin zeigte er dagegen gestern seine humorvolle Seite. Zusammen mit Emma Stone (25), die im wahren Leben und im Comic-Film seine große Liebe ist, Jamie Foxx (46), Dane DeHaan (28) und Marc Webb (39) kam er zum Potsdamer Platz, um den zweiten Teil des Hollywood-Spektakels vorzustellen. Dabei beantwortete er jede Menge Fragen der Journalisten - ernst gemeinte und weniger ernst gemeinte.

Auf die Frage, welchen Mann er gerne mal küssen würde, reagierte Andrew keinesfalls irritiert oder verärgert, sondern musste erst einmal laut lachen. Nach kurzem Überlegen hatte er dann auch schon eine Antwort parat: "Oh, es gibt unzählige, gut aussehende Männer in der Filmindustrie. Oh mein Gott, ich weiß es nicht. Ich finde, Dane DeHaan hat auf jeden Fall etwas." Na, dann braucht ja nur noch der nächste "Spider-Man"-Teil ein kleines bisschen umgeschrieben werden und schon könnten sich die Fans an genau diesem Knutsch-Szenario erfreuen.

Mehr von der "The Amazing Spider-Man"-Premiere, bei der Promiflash mit vor Ort war, seht ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

[Folge nicht gefunden]
Emma Stone, Jamie Foxx, Andrew Garfield und Dane DeHaanWENN
Emma Stone, Jamie Foxx, Andrew Garfield und Dane DeHaan
Emma StoneWENN
Emma Stone
Emma Stone, Jamie Foxx und Andrew GarfieldWENN
Emma Stone, Jamie Foxx und Andrew Garfield


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de