Nach den Liebes-Gerüchten um Aneta Sablik (25) und Richard Schlögl (25) stellte Letzterer schnell klar, dass beide nur befreundet seien. Doch ist jenes Thema auch für die Partner der beiden DSDS-Kandidaten damit vom Tisch? Schließlich ist Aneta seit Kurzem verlobt und Richard glücklich liiert. Im Interview mit Promiflash haben die vermeintlichen Turteltauben nun verraten, dass eine Krisensitzung der beiden Pärchen alle Zweifel aus dem Weg räumen sollte...

Die letzten Gerüchten waren bei den Partnern von Aneta und Richard durchaus ein Thema. "Wir haben uns diesbezüglich zusammengesetzt", machte der Österreicher klar. Alle Missverständnisse sollten bei diesem Gespräch endgültig geklärt werden: "Wir haben dann nochmal offen drüber gesprochen."

Doch wie entspannt sind die Partner der beiden DSDS-Sänger nun wirklich? Zweifellos konnte Aneta feststellen: "Zwischen uns ist alles klar." Auch Richard wirkte nach der Aussprache zu viert recht optimistisch: "Es ist alles geklärt und alles bereinigt." Ob dem wirklich so ist, sieht man Samstagabend bei DSDS - dann nämlich werde das Gespräch der beiden Paare noch einmal im Fernsehen gezeigt, so die beiden weiter. Man darf gespannt sein!

Bis dahin könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Folge anschauen, wie tiefgründig Anetas und Richards ehemaliger DSDS-Kollege Patric Wittlinger ist:

[Folge nicht gefunden]

Alle Infos zu “Deutschland sucht den Superstar” im Special bei RTL.de.

Marie Wegener, DSDS-Siegerin 2018
Michael Gottschalk/Getty Images
Marie Wegener, DSDS-Siegerin 2018
Michael Rauscher, Janina El Arguioui und Michel Truog im Halbfinale von DSDS
Florian Ebner/Getty Images
Michael Rauscher, Janina El Arguioui und Michel Truog im Halbfinale von DSDS
Aneta Sablik auf der Movie Meets Media in Hamburg im Dezember 2018
Becher/WENN.com
Aneta Sablik auf der Movie Meets Media in Hamburg im Dezember 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de