Dieter Bohlen (60) ist ein Hit-Garant, wie er in den letzten Jahrzehnten immer wieder bewiesen hat. Egal ob mit eigenen Songs aus den Zeiten von Modern Talking oder für seine DSDS-Kälber produzierte Lieder: Keiner stand in Europa öfter auf Platz 1 der Charts, wie der Poptitan selbst auch gern betont. Auch was andere Künstler angeht, scheint er ein wahrer Hit-Prophet zu sein!

Zur ersten Liveshow der elften Staffel DSDS fand Dieter nicht nur Gefallen an der gesanglichen Leistung und Performance von Yasemin Kocak (20), sondern auch an dem von ihr gewählten Song. Die 20-Jährige trällerte im Kampf gegen ihre damals noch elf mitkonkurrierenden Kandidaten "Rather Be" von den Newcomern Clean Bandit. Der 60-Jährige war damals schon hellauf begeistert und prophezeite die Eroberung der Chartspitze. Und siehe da: "Rather Be" stieg von Platz 3 auf die 1 und kickte damit Mr. Probz mit "Waves" auf die zweite Position.

So sehr Dieter Bohlen ein Gespür für Hits haben mag, punktet er menschlich gesehen nicht bei allen, wie ihr in dieser "Coffee Break"-Episode erfahrt:

[Folge nicht gefunden]
Clean Bandit im November 2017
Getty Images
Clean Bandit im November 2017
Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April
Getty Images
Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April
Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen  2008 in Hamburg
Getty Images
Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen 2008 in Hamburg


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de