Seit Wochen verzückt Prinz George auf seiner Reise mit seinen Eltern die ganze Welt, doch während Herzogin Kate (32) und Prinz William (31) gemeinsam mit ihrem Sohn die spannenden Stunden genießen, wird der Rest der königlichen Familie von einem tragischen Zwischenfall aus dem Alltag gerissen: Der Bruder von Camilla Parker Bowles (66) kam völlig überraschend ums Leben!

Für eine Wohltätigkeitsveranstaltung war Mark Shand, der Bruder von Camilla Parker Bowles, nach New York gereist. Doch als der 62-Jährige den Veranstaltungsort für eine Zigarettenpause verließ, nahm der Abend ein schreckliches Ende. Laut RadarOnline verlor Mark Shand aus ungeklärter Ursache das Gleichgewicht und stürzte schwer auf den Kopf. Sofort wurde Camillas Bruder in ein Krankenhaus gebracht, wo die Ärzte jedoch nichts mehr für ihn tun konnten. "Zutiefst erschüttert teilen wir mit, dass der Bruder der Herzogin von Cornwall, Mark Shand, heute gestorben ist", bestätigt das britische Königshaus den traurigen Vorfall in einer offiziellen Mitteilung. "Mr. Shand verstarb im Krankenhaus an seinen schweren Kopfverletzungen in Folge eines Sturzes."

Wie es zu dem tragischen Vorfall kommen konnte, ist bisher nicht bekannt.

Prinz William und Herzogin Kate mit Prinz George und Prinzessin Charlotte
Chris Jackson/Getty Images
Prinz William und Herzogin Kate mit Prinz George und Prinzessin Charlotte
Die britischen Royals beim Geburtstag von Queen Elizabeth II. in der Royal Albert Hall
John Stillwell - WPA Pool/Getty Images
Die britischen Royals beim Geburtstag von Queen Elizabeth II. in der Royal Albert Hall
Meghan Markle, Prinz Harry, Herzogin Kate und Prinz William
Chris Jackson/Chris Jackson/Getty Images
Meghan Markle, Prinz Harry, Herzogin Kate und Prinz William


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de