Rihanna (26) und ihre beste Freundin Melissa Forde zelebrierten am 20. April ganz unbedacht den Kiffer-Feiertag 420, den jährlich Haschkonsumenten auf der ganzen Welt feiern. Davon teilten die Ladys natürlich haufenweise Bilder mit ihren Fans. Joints und unglaubliche viele Accessoires mit einem Hanfblatt prangen dem Betrachter der Fotos entgegen.

Ja, Rihanna hat sich extra für ihren Lieblingsfeiertag ein ihm gebührendes Outfit zusammengestellt: Sie trug einen komplett transparenten Badeanzug - ihre Brüste hatte sie mit Nippel-Pasties in Hanfblattform beklebt. Über ihrem knappen Einteiler trug die Sängerin eine leichte, weite Jeansjacke und auf dem Kopf eine graue Mütze mit gepiercten Katzenohren. Auch ihre schwarze Clutch war mit einem großen roten Exemplar der Pflanze versehen und sogar Rihannas Ohrschmuck bestand aus winzigen kleinen Hanfblättern. Außerdem behing sich RiRi mit zahlreichen Ketten und trug eine schicke grüne Sonnenbrille. Auf zweien der Fotos sind Rihanna und BFF Mel Joints rauchend am Strand zu sehen - natürlich sichtlich gut gelaunt. Ihre Fotos auf Instagram betitelte die Sängerin unter anderem mit "Nur ich und meine Melissa #420" und "Hier werde ich jeden 420 sein".

Nur einer fehlte an diesem spaßigen Tag: Rihannas Liebster Drake (27). Hat sein teures Geschenk die Sängerin etwa abgeschreckt?

Kennt ihr euch aus mit der schönen Sängerin? Dann dürfte es ja gar kein Problem für euch sein, dieses Quiz zu lösen:

Rihanna und Melissa FordeInstagram/badgalriri
Rihanna und Melissa Forde
RihannaInstagram/badgalriri
Rihanna
RihannaInstagram/badgalriri
Rihanna
RihannaInstagram/mdollas11
Rihanna


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de