Rihanna (25) kann sich wahrscheinlich nicht über einen Mangel an Freunden beschweren, denn die Sängerin ist weltweit beliebt und zahllose Mädchen wären gerne die beste Freundin an ihrer Seite. Doch für die Chart-Queen gibt es nur eine BFF: Sie und Melissa Forde sind unzertrennlich und verbringen ihre Freizeit am liebsten miteinander.

So waren die beiden zusammen bei einem Basketball-Spiel der L.A. Lakers im Staples Center und genossen ihren Mädchentag. Als Megastar blieb Rihanna dabei natürlich nicht unbeobachtet und so schossen die anwesenden Fotografen nicht nur Fotos von dem Match, sondern hielten ihre Objektive auch fleißig auf die Freundinnen. Neben Getuschel und Herumgealbere haben Melissa und Rihanna aber auch gezeigt, wie nahe sie sich wirklich stehen: Auf dem Weg zu ihren Plätzen in der ersten Reihe am Spielfeld hielten die beiden Händchen und machten ganz klar, dass sie ein Herz und eine Seele sind.

Zwar haben sie dieses Mal auf ihren geliebten Partnerlook verzichtet, einigten sich aber darauf, dass der Dresscode für das Sportevent leger sein sollte. So trug Rihanna Jeans, T-Shirt und Hut, während Melissa ihr kurzes Kleid mit Sneakers kombinierte - aber für den Besuch beim Basketball muss es eben nicht so knallig und schrill sein wie auf der Bühne!

Anzeige

Wer sich die Musik von Rihanna anhören möchte, klickt einfach hier.

Und damit ihr Rihanna so oft und so lange hören könnt, wie ihr wollt, holt euch die Spotify Option oder gleich den passenden Spotify Tarif. Damit habt ihr die Möglichkeit über 20 Mio. Songs zu hören. Egal ob auf dem Smartphone, dem Tablet oder dem PC: Mit der Music-Flat könnt ihr Musik streamen und Playlisten offline synchronisieren - ohne euer Datenvolumen zu belasten!

Rihanna und Melissa FordeWENN
Rihanna und Melissa Forde
Rihanna und Melissa FordeWENN
Rihanna und Melissa Forde
Rihanna und Melissa FordeWENN
Rihanna und Melissa Forde


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de