Gestern zeigte sich Kim Gloss (21) mit einem außergewöhnlichen Look: Voller Blut präsentierte sie der Kamera ihr demoliertes Gesicht und das weit außerhalb der Halloween-Saison. Dass es sich um Schminke handelt, ließ sich unschwer erkennen, doch wofür hatte sich Kim den Look zugelegt?

Die Auflösung versprach das einstige DSDS-Sternchen für den heutigen Tag und sie folgte auf den Fuß. Sie hatte zuvor per Facebook bereits verraten, dass sie sich auf dem Weg nach Hamburg befindet und genau dort sind die Bilder auch erstanden. Für den Hamburg Dungeon hat sich Kim nämlich als schaurige Hafenbraut schminken lassen! Somit nimmt sie Kritikern auch den Wind aus den Segeln, denn es gab Stimmen, die das Bild als geschmacklos empfanden.

Kim war allerdings Teil der neuen Show "Hafen Gangs" und trug zur Unterhaltung im Grusel-Verlies bei. Der Dungeon in Hamburg kombiniert einen Ausflug in die Geschichte mit einer Horror-Show. Und in Punkto Liebeskummer und Männer-Mangel gibt es für Kim Gloss mit Sicherheit keine bessere Ablenkung als schaurig schöne Unterhaltung.


Wie gut kennt ihr Kim? Versucht euch an unserem Quiz:

Kim Gloss im November 2017
Christian Marquardt / Getty Images
Kim Gloss im November 2017
Kim Gloss und Rocco Stark im März 2012
Getty Images
Kim Gloss und Rocco Stark im März 2012
Rocco Stark beim Movie Meets Media Event 2014
Getty Images / Oliver Hardt
Rocco Stark beim Movie Meets Media Event 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de