Mal trickst sie ihre Fans mit einem fiesen April-Scherz aus, ein anderes Mal regt sie mit tiefgründigen Sprüchen zum Nachdenken an - in jedem Fall lässt Kim Debkowski (21) ihre Fans über soziale Netzwerke stets an ihrem Leben teilhaben und sorgte damit bereits das ein oder andere Mal für Verwirrung. Doch jetzt schockt die Sängerin ihre Follower mit einem besorgniserregenden Bild, das Kim mit offensichtlich schweren Verletzungen zeigt. Wurde sie etwa verprügelt?

Ohne jeglichen Kommentar postete Kim am Mittwochabend auf Facebook ein Selfie der etwas anderen und vor allem unschönen Art: Über ihrem Auge klafft eine riesige Platzwunde, das Blut läuft über ihr ganzes Gesicht. Ihr anderes Auge ist blau unterlaufen, ihre Lippe von einem Riss durchzogen. Auf den zweiten Blick ist schnell zu erkennen, dass es sich dabei wohl nicht um reale Verletzungen, sondern lediglich um Make-up handelt. Und während einige ihrer Fans eine Kostüm-Party vermuten, finden andere das Foto schlicht geschmacklos. "So was postet man nicht, denn es ist respektlos Opfern gegenüber, die täglich Gewalt erleben", findet ein User und steht mit dieser Meinung nicht alleine da. Währenddessen scheint Kim mit der Aufnahme ganz bewusst provozieren zu wollen, folgt nur wenige Minuten später ein weiteres Foto, das den Eindruck vermittelt, sie befinde sich bei einem Shooting. Verbunden ist die Aufnahme mit der Ankündigung: "Auflösung gibt es morgen." Ob die Sängerin mit diesem Hinweis die aufgeregten Gemüter beruhigen kann? Auf jeden Fall hat sie einmal mehr bewiesen, dass sie weiß, wie sie sich in Szene setzen muss, um im Gespräch zu bleiben.

Trotz ihrer geheimnisvollen Posts wisst ihr alles über Kim? In unserem Quiz könnt ihr es beweisen:

Kim DebkowskiFacebook.com/kimgloss
Kim Debkowski
Kim DebkowskiPatrick Hoffmann/WENN.com
Kim Debkowski
Kim DebkowskiWENN
Kim Debkowski


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de