Im sexy Seemannslook zeigte sich Khloe Kardashian (29) kürzlich und brachte ihre Betrachter zum Staunen. Ihr knapper Badeanzug enthüllte ihren knackigen Körper und zeigte, dass sie kein Gramm zu viel auf den Rippen hat. Jetzt wurde das Geheimnis ihrer heißen Kurven gelüftet.

Während der Scheidung von Lamar Odom (34) habe Khloe einfach keinen Appetit gehabt, sodass ihre Kilos schmolzen, wie eine Bekannte dem OK! Magazine erzählte. Seitdem ernähre sich die 29-Jährige überwiegend zuckerfrei: "Jeden Morgen trinkt sie schwarzen Kaffee und Wasser. Wenn sie dann isst, hat sie einen großen Salat mit Huhn oder Fisch. Das Mittagessen ist ihre größte Mahlzeit", so die Insiderin weiter.

Doch – wie immer – ist nicht nur eine ausgewogene Ernährung der Schlüssel zur Traumfigur. "Khloe macht sieben Tage die Woche Sport. Manchmal sogar zwei- bis dreimal am Tag", erklärte die Bekannte weiter. Bei so viel Engagement ist es nicht verwunderlich, dass der Reality Star so eine gute Figur macht und von anfänglichen 78 Kilo nun noch 63 Kilogramm wiegt. Doch ganz zufrieden scheint Khloe mit ihrem Gewicht noch nicht zu sein, denn es sollen weitere fünf Kilo purzeln.

Wie gut kennt ihr euch mit Khloe Kardashian aus? Testet euer Wissen mit diesem Quiz:

Khloe KardashianInstagram.com/khloekardashian
Khloe Kardashian
Khloe KardashianDaniel Tanner/WENN.com
Khloe Kardashian
Khloe KardashianWENN
Khloe Kardashian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de