In "Die Schadenfreundinnen" ist Cameron Diaz (41) aktuell als rachsüchtige Geliebte zu sehen und hat im Rahmen der Promotion schon des Öfteren durchblicken lassen, dass sie ein Faible für ihre Kollegin Kate Upton (21) hat. Doch ab sofort erscheinen eigentlich platonische Aussagen wie "Ich liebe sie" in einem völlig anderen Licht, denn offensichtlich ist Cameron lesbischen Erfahrungen tatsächlich nicht abgeneigt.

Mit ihrer Schwärmerei für den weiblichen Körper erweckte Cameron Diaz schon in der Vergangenheit den Eindruck, vom weiblichen Geschlecht alles andere als abgeneigt zu sein. Da ist ihr aktuelles Geständnis eigentlich nicht mehr wirklich überraschend. Auf die Frage, ob sie denn schon einmal lesbische Erfahrungen gemacht habe, antwortete die Schauspielerin in der Talkshow Watch what happens live jetzt ohne zu zögern: "Ja, ich hatte was mit einer Frau!" Doch als der Moderator dann wissen wollte, ob das schon öfter vorgekommen sei, war Cameron dann nicht mehr ganz so gesprächig. "Du hast nicht gefragt, inwiefern ich Erfahrungen mit Frauen habe, aber ich hatte sie." Und das war es dann auch schon mit den sexuellen Enthüllungen - zum Leidwesen aller Cameron-Fans. Die Schauspielerin weiß eben genau, wie sie die bei Laune hält.

Genau wegen dieser Offenheit seid ihr große Fans von Cameron? Dann könnt ihr in unserem Quiz herausfinden, was ihr über sie wisst.

Angelina Jolie, Brad Pitt und Sohnemann Maddox im Jahr 2013
Frederick M. Brown / Getty Images
Angelina Jolie, Brad Pitt und Sohnemann Maddox im Jahr 2013
Drew Barrymore, Cameron Diaz und Lucy Liu in Berlin
Kurt Vinion/Getty Images
Drew Barrymore, Cameron Diaz und Lucy Liu in Berlin
Benji Madden und Cameron Diaz in Los Angeles, Juni 2016
Getty Images
Benji Madden und Cameron Diaz in Los Angeles, Juni 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de