Cameron Diaz (41) zeigt sich relativ offen, wenn es um Intimität und Sexualität geht. Zuletzt meinte sie, jeder habe eine andere Person doch schon mal betrogen. Beziehungen mit Männern, insbesondere berühmten, hatte sie in den letzten Jahren so einige, doch auch das weibliche Geschlecht scheint seinen Reiz auf die Schauspielerin auszuüben.

"Ich liebe Frauen - und ich glaube nicht an die weibliche Eifersucht", sagte Cameron jetzt im Interview mit der britischen Glamour. Doch Cameron geht noch weiter und behauptet, jede Frau habe lesbische Züge an sich: "Ich denke, Frauen sind schön - sehr schön. Und ich denke, dass sich alle Frauen einmal von einer anderen Frau angezogen fühlen. Es ist ganz natürlich, eine Verbindung und eine Wertschätzung für die Schönheit der anderen Frauen zu haben." Dass Cameron sich gegenüber dem weiblichen Geschlecht so positiv äußert, ist nicht das erste Mal. Bereits vor ein paar Jahren meinte die Schauspielerin, Sex mit Frauen haben zu können, ohne in sie verliebt geschweige denn lesbisch zu sein.

Und hier gibt's noch ein tolles Quiz über Camerons Fun Facts!

Cameron Diaz bei der Breakthrough Prize Awards Ceremony 2014
Steve Jennings/Getty Images
Cameron Diaz bei der Breakthrough Prize Awards Ceremony 2014
Cameron Diaz in London
Ben Stansall/AFP/Getty Images
Cameron Diaz in London
Lucy Liu, Drew Barrymore und Cameron Diaz im Juli 2003
TIZIANA FABI/AFP/Getty Images
Lucy Liu, Drew Barrymore und Cameron Diaz im Juli 2003


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de