Es liegt noch nicht allzu lange zurück, dass die Trennung von Anna-Carina Woitschack (21) und Marco Lombardi für Schlagzeilen sorgte. Nach einer langen Beziehung entschied sich die blonde Schlagersängerin, vorerst alleine durchs Leben zu ziehen. Marcos dauerhafte Eifersucht hatte die Liebe in eine Sackgasse getrieben. Doch Anna-Carina blickte schon damals direkt nach der Trennung positiv in die Zukunft und das hat sich auch jetzt nicht geändert. Im Interview mit Promiflash hat sie über die Suche nach dem Traummann gesprochen.

Perfekt gestylt und gut gelaunt zeigte sich Anna-Carina bei dem Charity-Event "Spende Leben!". Auf die Frage nach ihrem perfekten Traumtyp geriet die 21-Jährige ins Schwärmen: "Mh... also das ist sehr schwer zu sagen, ich mag schon natürlich hübsche Männer. Die müssen gut riechen und gut aussehen." Mittlerweile wäre Anna-Carina bereit, sogar ein kleines Liebes-Experiment zu wagen: "Also wenn er zehn Jahre älter wäre und ganz tollen Charakter hat und wirklich für mich da ist. Ich glaube inzwischen sogar, dass ältere Männer interessanter sind."

Ihr wollt euch das ganze Interview mit Anna-Carina Woitschack anschauen? Dann klickt hier auf diese "Coffee Break"-Folge:

[Folge nicht gefunden]
Anna-Carina WoitschackPromiflash
Anna-Carina Woitschack
Anna-Carina WoitschackPromiflash
Anna-Carina Woitschack
Anna-Carina WoitschackFacebook
Anna-Carina Woitschack


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de