Nach seiner Teilnahme bei dem Bachelor spekulierten einige Kritiker, Christian Tews (33) sei nur aus PR-Gründen zum TV-Junggesellen geworden, um mit der Aufmerksamkeit der Medien sein eigenes Unternehmen nach vorne zu bringen. Gemeinsam mit seinem Bruder hatte der attraktive Unternehmer kurz vor der Bachelor-Staffel einen Drink auf den Markt gebracht. Doch nun kurz nach der Trennung von Katja Kühne (29) zeigt sich Christian von einer nachdenklichen Seite. Im Interview mit Promiflash spricht er sogar von einem möglichen Rückzug aus der Promi-Branche!

Über seine Zukunftspläne sagt er: "Ich kümmer mich tatsächlich hauptsächlich um meine Firma. Alles andere steht nicht fest und ich lass mich inspirieren. Wenn ich Lust zu was habe, dann mache ich das und wenn nicht, dann kann es auch durchaus sein, dass man mich in Zukunft nicht mehr so häufig sieht", erklärte Christian bei der Shop-Eröffnung von Mirja Du Mont (38). Hat der Junggeselle nun etwa die Schattenseite des Medienrummels erkannt? Klingt fast so, als ob er sich zukünftig wirklich etwas zurückziehen würde.

Ihr wollt das ganze Interview mit Christian Tews sehen? Dann schaut euch diese "Coffee Break"-Folge an:

[Folge nicht gefunden]
Christian TewsPromiflash
Christian Tews
Christian TewsPatrick Hoffmann/WENN.com
Christian Tews
Christian TewsFacebook / Christian Tews
Christian Tews


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de