In Alles was zählt ist Tatjana Clasing (50) allabendlich in der Rolle der Simone Steinkamp zu sehen, die die intrigante Chefin des Steinkamp-Imperiums verkörpert. Wie sich Tatjana privat fit hält, verriet sie jetzt in einem Interview.

"Ich versuche, mich möglichst jeden Tag vor dem Dreh fit zu halten, indem ich laufen oder walken gehe, Qigong oder Yoga mache", so die Schauspielerin gegenüber RTL. Natürlich falle ihr das tägliche Sportprogramm beim frühen Aufstehen nicht immer so leicht, wie Tatjana weiter erklärte: "Wenn ich morgens um 6.30 von zu Hause abgeholt werde und bereits um 7.00 Uhr in der Maske sein muss, fällt mir das frühe Aufstehen natürlich schwerer, als wenn ich erst zum 2. oder 3. Bild, also am späten Vormittag, im Studio drehen muss."

Trotz ihrer eisernen Disziplin kann es dann dennoch vorkommen, dass der morgendliche Sport einmal ausfällt. In solchen Fällen versuche sie jedoch, sich trotzdem zu bewegen: "Wenn es morgens gar nicht klappt, versuche ich, nach dem Drehen irgendwas an körperlicher Ertüchtigung zu machen, auf jeden Fall so ca. 30 bis 35 Minuten täglich." In Tatjana schlummert also eine richtige Sportskanone!

Wie gut kennt ihr euch mit "Alles was zählt" aus? Testet euer Wissen mit diesem Quiz:

Tatjana ClasingRTL – Jovan Evermann
Tatjana Clasing
Tatjana ClasingRTL
Tatjana Clasing
Tatjana ClasingRTL
Tatjana Clasing


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de