Auch im Finale von DSDS musste Marianne Rosenberg (59) wieder ordentlich von Rapper Kay One (29) einstecken. Schon zuvor beschwerte sich die Jurorin, ihr Kollege müsse noch lernen, Respekt zu haben. Doch scheinbar hat all die Kritik nichts genützt, ganz im Gegenteil: Kay One schoss noch einmal nach, als er Meltems ersten Auftritt bewertete. "Der Cleopatra-Look hat mir gefallen. Marianne fand's bestimmt auch toll, immerhin hat sie Cleopatra noch live erlebt." Ziemlich fies, doch Marianne nahm's gelassen und zeigte ihren Ärger über die Beleidigung bezüglich ihres Alters nicht. Auch im Interview mit Promiflash nach der Show teilte die Schlagersängerin nicht gegen ihren Kollegen aus, sondern verteidigte seine freche Art sogar.

"Ich fand's sehr lustig mit Kay One. Ich kann nur wiederholen, Kay One ist backstage ein liebenswürdiger, wohlerzogener junger Mann. Die Pöbeleien gehören vielleicht einfach zu seinem Image. Immerhin ist er ja ein Rapper, vielleicht sogar ein Gangster-Rapper, wer weiß." Ob Marianne Rosenberg so gelassen war, weil es das Ende der 11. Staffel war und sie wusste, in Zukunft nicht mehr mit dem pöbelnden Rapper zusammenarbeiten zu müssen? Schon möglich.

Wie gut wisst ihr über den Gangster-Rapper Bescheid? Testet euer Wissen im Quiz!

Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen bei "Das Supertalent" 2008
Sebastian Widmann/Getty Images
Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen bei "Das Supertalent" 2008
Marianne Rosenberg, Mieze Katz, Prince Kay One und Dieter Bohlen bei DSDS, 2014
Getty Images
Marianne Rosenberg, Mieze Katz, Prince Kay One und Dieter Bohlen bei DSDS, 2014
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Getty Images
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de