Oje, für Jamie Oliver (38) scheint es im Moment nicht gerade rund zu laufen. Nachdem im vergangenen Jahr erst ein Brand in einem seiner Restaurants ausbrach und Anfang diesen Jahres drei seiner vier Pizzaläden aufgrund mangelnden Erfolges geschlossen werden mussten, folgte jetzt der nächste Rückschlag für den Star-Koch.

Neben seinen Restaurants betrieb der 38-Jährige auch eine eigene Metzgerei. Doch ein Besuch der britischen Gesundheitsbehörde offenbarte für ihn und vor allem für seine hungrigen Fans und Kunden jetzt eine böse Überraschung. Wie die Daily Mail berichtet, muss der Laden jetzt bis auf Weiteres geschlossen bleiben, da er die Hygienebestimmungen nicht erfüllen konnte. Für das Urteil "erhebliche Verbesserung notwendig" sorgten dabei angeschimmelte Tierkadaver, verdrecktes Geschirr sowie Unmengen an Mäusefäkalien.

Ob die Metzgerei nach diesem immensen Imageschaden ihre Pforten jemals wieder öffnen wird und die Mängel tatsächlich beseitigen kann, ist bisher noch nicht klar. Sicher ist nur, dass Jamie Oliver diese Geschichte ganz sicher nicht gefallen wird.

WENN
Jamie OliverDaniel Deme/WENN.com
Jamie Oliver
Jamie Oliver, TV-KochWright/Beiny/WENN.com
Jamie Oliver, TV-Koch


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de